25.05.2019 Samstag  Teilnahme bei den Landesmeisterschaften

Wettkampfmannschaft in Mönchengladbach

Durch die erfolgreiche Bezirksmeisterschaft, qualifizierte sich die Wettkampfmannschaft der DLRG OG Königswinter in diesem Jahr zu den Landesmeisterschaften in NRW. Am Samstag den 25. Mai starte die Mannschaft früh Morgens um 7 Uhr ab Königswinter mit dem Vereinsbus nach nach Mönchengladbach.
In den Mannschaftswettkämpfen belegte die AK 13/14 weiblich den achten Platz. In der Altersklasse 17/18 männlich wurde der 9. Platz erreicht.
Bei den Einzelstarten schaffte es Felix Wolff bei sechs verschiedenen Disziplinen insgesamt auf den 10. Platz.
Ralf Dehmer unterstütze das Organisationsteam als Schiedsrichter. Stefan Reifferscheid betreute das Team.

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Oliver Thiebes

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Oliver Thiebes:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden