07.04.2019 Sonntag  Starke Leistung bei den Bezirksmeisterschaften

Die DLRG OG Königswinter hat auch in diesem Jahr mit ihren jeweiligen Rettungsschwimmern und Rettungsschwimmerinnen eine erfolgreiche Bezirksmeisterschaft durchgeführt. Insgesamt acht Schwimmer und Schwimmerinnen gingen für die OG Königswinter in Niederpleis an den Startblock. Darunter befanden sich: Emma Karren, Sina Brandkamp, Carina Richarz, Felix Wolff, Malte Hesse und Nicolas Kirchrath für die Altersgruppe 17/18. Thomas Swiniarski und Julia Brandkamp für die offene Altersgruppe. In der Gruppe der weiblichen 17/18-Jährigen wurde der Wettkampf unter den drei Mädchen aus Königswinter ausgemacht. Emma Karren setzte sich dabei in insgesamt vier Kategorien, darunter beispielsweise 200m Hindernis oder 50m Retten, durch und belegte den ersten Platz. Ebenso die Jungs teilten sich das Treppchen und konnten sich deutlich vom Gegner aus Sankt Augustin absetzen. Felix Wolff bewies dabei seine Bestleistung und belegte den ersten Platz. In einem spannenden Wettkampf zeigte Thomas Swiniarski eine starke Leistung und lies in den jeweiligen Kategorien eine große Lücke zwischen ihm und seinen Gegenschwimmern. Dadurch führte er erfolgreich seine Altersgruppe vor Oberpleis und Siegburg an. Die vier mitgereisten Betreuer können somit zufrieden auf eine starke Leistung und hohen Kampfgeist ihrer Schwimmer und Schwimmerinnen schauen.

Kategorie(n)
Rettungssport

Von: Yannik Ratzke

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Yannik Ratzke:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden